Freitag, 3. Oktober 2014

VIDEOCLIP: über Grenzen zur Einheit

https://www.youtube.com/watch?v=vNwA0i4Dgxg&feature=youtu.be
Auf den Spuren De Gaulles und Konrad Adenauers, wir überwinden Barrieren wie die Berliner Mauer!“. Am Tag der Wiedervereinigung (3. Oktober) veröffentlicht das HipHop-Duo Zweierpasch einen historisch aufgeladenen Appell für Frieden in Europa. Das symbolträchtige Video zum Song „Grenzgänger/Frontalier“ ist ein Aufruf, geographische und mentale Grenzen zu überschreiten. Die zweisprachigen Zwillingsbrüder rappen für den Brückenschlag zwischen Frankreich und Deutschland, zwischen Freund und Feind, zwischen West und Ost. Das hat schon Bundespräsident Joachim Gauck und Rocklegende Udo Lindenberg überzeugt. Gedreht wurde auf einem der schönsten Friedenssymbole Europas: der „Passerelle der 2 Ufer“ zwischen Straßburg und Kehl.
~
"On dépasse les frontières, on fait tomber les barrières !". Le 3 octobre, jour de la réunification de l'Allemagne, le duo de hip-hop Zweierpasch sort un plaidoyer chargé d'histoire pour plus de paix en Europe. Le clip hautement symbolique de la chanson "Grenzgänger/Frontalier" est un appel à dépasser les frontières géographiques mais aussi mentales. A travers le rap, les frères jumeaux franco-allemands jettent un pont entre l'Allemagne et la France, l'ami et l'ennemi, l'ouest et l'est, convainquant ainsi le président fédéral Joachim Gauck. La vidéo a été tournée dans l'un des lieux symboliques de l'Europe réunie : la "Passerelle des 2 Rives", entre Kehl et Strasbourg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen