Samstag, 9. September 2017

Demo: Zweierpasch rappt bei Anti-AfD-Demo

Engagiert: Felix und Till Neumann setzen sich gegen rechte Parolen ein.

Aufstehen gegen Rassismus: Die World-HipHop-Band Zweierpasch tritt am Sonntag, 10. September, bei einer Anti-AfD-Demo in Freiburg auf. Die Zwillingsbrüder und ihre Band wollen damit ein Zeichen setzen gegen Intoleranz und Abgrenzung.

Anlass für die Kundgebung am Bürgerhaus in Freiburg-Zähringen ist eine Veranstaltung der Alternative für Deutschland an eben diesem Ort. Start der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr, auf der Bühne sind Zweierpasch ab etwa 16 Uhr. Begleitet werden sie von ihrem Gitarristen und Cajonisten.

Der Bundestagswahlkampf ist auch für Zweierpasch damit nicht beendet: Am Samstag, 16. September, spielen sie auf dem neu eröffneten Platz der Alten Synagoge in Freiburg anlässlich des Besuchs von SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz. Zu sehen sind sie da ab 12.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Zur Facebook-Veranstaltung von Stoppt die AFD geht's hier: Stoppt die AfD.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen