Mittwoch, 22. November 2017

Doppelt live: Zweierpasch an der PH und im KuCa

Keep it live: Felix und Till von Zweierpasch

Zwei mal Zwei: Die World HipHop-Band Zweierpasch spielt am Donnerstag, 23. November, zwei Konzerte in Freiburg. Ab 18 Uhr sind sie in der Aula der Pädagogischen Hochschule Freiburg (PH) zu sehen. Ab 21.30 Uhr im KuCa direkt nebenan. Sie haben nicht nur neue Tracks dabei, sondern auch ein Cello.

In der PH werden die zweisprachigen Rapper einen deutsch-französischen zum Thema Abend Lehrerbildung im Zeitalter der Digitalisierung begleiten. Am Start sind sie als Akustik-HipHop-Set mit Cello, Gitarre und Cajón. Im Programm außerdem: eine Lesung von Magali Hack aus "Marengo, Marengo", ein Science Slam mit Charlotte Reuter vom Deutsch-Französischen Gymnasium Freiburg und eine Diskussionsrunde. 

Danach werden die Zwillingsbrüder in Jam-Atmosphäre im Kulturcafé KuCa am Bahnhof Littenweiler mit ihrer Band ein paar Reime kicken. Weltoffen, wortgewaltig, widerspenstig. Gewohnt zweisprachig mit neuen Songs ihrer Double-Vie-Scheibe und ein paar lässigen Würfel-Würfel-Freestyles. Los geht's etwa 21.30 Uhr.  

Facebookveranstaltungen: Zweierpasch in der PH Freiburg  || Zweierpasch im Kuca Freiburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen