Mittwoch, 25. April 2018

Erster Kessel Kongress in Freiburg mit Zweierpasch

Wie macht man seine Musik bekannt? Wie erreicht man Journalisten? Wie kommt man an Gigs? Antworten darauf gibt's beim ersten Kessel Kongress in Freiburg am Freitag, 27. April, im ArTik. Das Popbüro Region Stuttgart, die Jazz & Rock Schulen Freiburg und das chilli Magazin laden dazu ein. Eines der Barcamps leitet Till von Zweierpasch.

Dieses Jahr findet der Kessel Kongress zum ersten Mal in Freiburg statt. Bei zwei Barcamps geben Experten aus der Praxis Einblicke ins Musikbusiness. Mit dabei ist Till Neumann, der beide Seiten der Pressearbeit kennt: als Frontmann von Zweierpasch und als Musikredakteur beim Freiburger Stadtmagazin chilli. Von 10.30 bis 13 Uhr steht er beim Barcamp Musik und Marketing jungen Musikern Rede und Antwort. Das Thema: Klassische PR 4.0 vs. Online-PR #SocialMedia

Dieses Jahr findet der Kessel Kongress zum ersten Mal in Freiburg statt. Bei zwei Barcamps geben Experten aus der Praxis Einblicke ins Musikbusiness. Mit dabei ist Till Neumann, chilli-Musikredakteur und Frontmann der World-HipHop-Band Zweierpasch. Von 10.30 bis 13 Uhr steht er beim Barcamp Musik & Marketing jungen Musikern Rede und Antwort. Das Thema: Klassische PR 4.0 vs. Online-PR #SocialMedia.

Als zweiter Experte ist Reinhardt Buchmann aus dem Jazzhaus Booking am Start. Er erzählt von 15 bis 17.30 Uhr beim Barcamp Booking DIY, wie man Auftritte generiert, mit Booking-Agenturen zusammenarbeitet oder mit Veranstaltern kommuniziert. Außerdem gibt’s eine Lesung mit Bestseller-Autor Jürgen Teipel. Er berichtet von 14 bis 15 Uhr, wie aus englischem Punk eine deutschsprachige Popkultur entstand.

Die Teilnahme am Kessel Kongress ist kostenlos. Verbindlich anmelden kann man sich per Mail an info@bw.popbuero.de.

Mehr Infos: Kessel Kongress Barcamps | Kessel Kongress Freiburg Facebookevent

Ein Interview mit Freiburgs Popbeauftragten Tilo Buchholz zum Kessel Kongress gibt's hier: "Handwerkszeug, das jede Band beherrschen sollte"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen